Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Internationale Grüne Woche:
ErlebnisBauernhof

Moderne Landwirtschaft entdecken

Auf dem ErlebnisBauernhof zeigen rund 50 Partnerinnen und Partner, wie innovativ und nach vorne gerichtet, moderne Landwirtschaft heute arbeitet, um die Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen und bezahlbaren Lebensmitteln sicherzustellen und wie sie sich den Fragen der Verbraucherinnen und Verbrauchern zu Themen wie Tierwohl, Artenvielfalt und Klimaschutz stellt.

Der ErlebnisBauernhof ist Deutschlands größte agrar-politische Plattform für den Austausch zwischen Landwirtschaft, Politik und Verbraucherinnen und Verbraucher. Hier werden die Herausforderungen diskutiert und die Lösungen von morgen gezeigt.

Anhand vieler spannender Beispiele wird erlebbar, welche besondere Verantwortung moderne Landwirtschaft für das Tierwohl und den Schutz der Natur übernimmt und für die verlässliche Versorgung mit Lebensmitteln sorgt. Das breite Angebot reicht von auf Künstlicher Intelligenz basierenden Feldrobotern über eine Schaubäckerei bis hin zu landwirtschaftlichen Maschinen und Traktoren. Es wird gezeigt, welche Potenziale moderne Pflanzenzüchtung bietet und wie Tiere in modernen Ställen gehalten werden.

Darüber hinaus findet auf dem ErlebnisBauernhof ein umfangreiches Bühnenprogramm statt, bei denen die Versorgungssicherheit und die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Vordergrund stehen.

AgrarScouts, das sind Landwirtinnen und Landwirte, die sich für den Verbraucherdialog engagieren, informieren und diskutieren gerne mit den Besuchern und Besucherinnen über die landwirtschaftlichen Themen und beantworten ihre Fragen.