Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Events

Auf der Grünen Woche zu sein bedeutet zu erleben - ein Event für alle Sinne!

Privat-Besuchende

Für private Besucher*innen bieten unsere Ausstellenden abwechslungsreiche Workshops und Events an wie Blumenkranz-Flechten, dekorative Flowerballs basteln, einzigartige Biotope für den heimischen Balkon herstellen und vieles mehr! Seien Sie dabei, wenn die bayrische Band in Lederhosen die Schnalzpeitschen auspackt und ihr Talent an den Riedberger Hörnern demonstriert. Staunen Sie, wenn unsere 200 Produktköniginnen und Produktkönige in wunderschönen Gewändern ihre Produkte in einer Parade präsentieren und gekürt werden.

Kommen Sie vorbei, wenn Bundesländer an bestimmten Ländertagen ihr Bundesland mit landestypischen Programmpunkten vorstellen.

Lassen Sie sich inspirieren, wenn berühmte Fernsehköche und Fernsehköchinnen auf den Bühnen Kochshows veranstalten und zum Probieren einladen!

young generation

Auch für Klassenverbände wird jedes Jahr ein vielseitiges Schulprogramm mit z.B. Brotbacken, Insektenhäuser bauen und Holzschnitz-Wettbewerben auf die Beine gestellt, um die Jugend mit Spaß und Freude an landwirtschaftliche Themen heranzuführen.

IGW als Fachveranstaltung

Fachbesuchende und Branchenverantwortliche finden auf der Internationalen Grünen Woche in Branchentreffpunkten wie dem Global Food for Agriculture (GFFA), dem Bio-Kraftstoffkongress und dem Zukunftsforum für ländliche Entwicklung nationale und internationale Stakeholder und Business-Kontakte.

Abendliche Veranstaltungen und Empfänge nach Messeschluss wie der beliebte BayWa-Abend, Niedersachsen-Abend oder Maschinenring-Abend in der Tierhalle laden mit einer ungezwungenen, entspannteren Atmosphäre zum lockeren Networking ein.